Achtung und Respekt vor der Natur…

Da wir uns Gedanken darüber machen, was wir den zukünftigen Generationen hinterlassen werden, befinden wir uns derzeit im Prozess der HVE-Zertifizierung (Haute ValeurEnvironnementale).

Seit vielen Jahren engagieren wir uns für umweltfreundliche Ansätze. Wir arbeiten auf Ressourcen schonende Weise. Es handelt sich um einen ökologisch verantwortungsbewussten Ansatz, der von der Rebe bis zur Flasche reicht und den Weinberg als Ganzes berücksichtigt: Schutz der Rebe, Luft, Wasser, Boden, menschliche Gesundheit, Erhaltung und Entwicklung der biologischen Vielfalt, Abfallwirtschaft. Wir verpflichten uns, einen natürlichen und hochwertigen Wein herzustellen, der mit natürlichen Praktiken hergestellt wird, die den Menschen respektieren.

… und den Menschen.

Wir bewirtschaften unsere Weinberge mit dem Ziel, die Erträge und die Produktion zur Qualitätserzielung auf weniger als 45 hl/hazu reduzieren. Viele unserer Reben werden in Richtung des Autan-Windes gepflanzt, um die Behandlungen zu begrenzen und die bestmögliche Gesundheit der Reben zu gewährleisten: Unser Wein ist der Ausdruck eines respektvollen Umgangs mit der Natur.

Diese Sorgfalt von der Rebe bis zum Keller ermöglicht es uns, die Schwefelmengen in unseren Weinen zu minimieren (niedriger als die Grenzwerte der biologischen Weine). Außerdem werden unsere Rotweine bis zur Abfüllung weder geschönt noch gefiltert, um alle ihre Geschmackseigenschaften zu erhalten…. Weine, bei denen sich der Spaßan der Arbeit im Glas wiederfindet.

Unser Team
Stefan
Stefan

Eigentümer

Jean-Michel
Jean-Michel

Geschäftsführer

Charlotte
Charlotte

Vertriebsleiterin Frankreich/ Export

Jonathan
Jonathan

Kellermeister

Eric
Eric

Weinberg-Arbeiter

Selene
Selene

Vertriebsassistentin

Adrien
Adrien

Lokaler Vertrieb/Digitales Marketing

Amandine et Pearl
Amandine et Pearl

Önologin (in Ausbildung) begleitet vom Maskottchen (Pearl)